Vorkurs Mathematik für Informatiker

Aktuell      Kursbeschreibung      FAQ      Links      Kontakt

Hier werden häufig gestellte Fragen rund um die Vorkurse beantwortet. Bitte informieren Sie sich anhand der folgenden Liste, ob eine aufgekommene Frage zu einem der Kurse bereits auf dieser Seite beantwortet wird, bevor Sie direkten Kontakt aufnehmen.

An wen richtet sich der Vorkurse Mathematik für Informatiker?


Der Vorkurse Mathematik für Informatiker an der TU München richten sich ausschließlich an Studienanfänger der Fakultät Informatik. Studierenden höherer Semester sowie Studienanfängern anderer Fakultäten kann leider keine Teilnahme angeboten werden. Allerdings werden von anderen Fakultäten, z.B. den Fakultäten der Elektro- und Informationstechnik, Mathematik und Physik, ebenfalls Vorkurse angeboten.

alle Fragen im Überblick

Welcher Vorkurs ist der richtige für mich?


Bei der Anmeldung zu den Vorkursen werden Sie entsprechend Ihres Studiengangs automatisch in den für Sie vorgesehenen Kurs eingeteilt.

  • Als Studienanfänger der Studiengänge Informatik, Bio- und Wirtschaftsinformatik besuchen Sie den Vorkurs Mathematik für Informatiker.
  • Als Studienanfänger des Lehramts an Gymnasien aller Fächerkombinationen, die Mathematik und/oder Physik und/oder Informatik beinhalten (auch Mathematik/Informatik und Informatik/Physik), besuchen Sie das Basismodul des Vorkurses für Mathematiker und Physiker sowie wahlweise das Zusatzmodul für Mathematiker und/oder das Zusatzmodul für Physiker. Diese Entscheidung muss nicht vor Kursbeginn getroffen werden: Wir werden Sie im Rahmen des Basismoduls diesbezüglich beraten.

Gibt es auch Informatik-Vorkurse?


Die Fakultät für Informatik bietet ihren Studienanfängern zusätzlich zum Mathematik-Vorkurs auch Vorprojekte an. In diesen Vorprojekten können Sie erste Programmiererfahrung sammeln oder bereits vorhandene Programmierkenntnisse auffrischen. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie auf der Seite der Vorprojekte. Die Vorprojekte überschneiden sich weder inhaltlich noch zeitlich mit dem Mathematik-Vorkurs für Informatiker.

alle Fragen im Überblick

Kann ich später in den Vorkurs einsteigen?


Ein späterer Einstieg in den Vorkurs ist grundsätzlich möglich. Auch wenn Sie eventuell teilweise Schwierigkeiten haben werden, den Vorlesungen zu folgen, können Sie auch bei einem späteren Einstieg in den Vorkurs in Ihrem Studium vom Besuch desselben profitieren. Melden Sie sich bitte auch in diesem Fall ganz regulär für den Vorkurs an.

alle Fragen im Überblick

Besteht während des Kurszeitraums Anwesenheitspflicht?


Nein. Es liegt in Ihrem eigenen Ermessen, welche Teile des Vorkurses Sie tatsächlich besuchen.

alle Fragen im Überblick

Kann ich mich nach Ablauf der Anmeldefrist noch zum Vorkurs anmelden?


Eine Anmeldung zum Vorkurs nach Ablauf der Anmeldefrist ist nur in begründeten Ausnahmefällen und nur sofern noch freie Plätze vorhanden sind möglich. Setzen Sie sich mit dem zuständigen Ansprechpartner in Verbindung.

alle Fragen im Überblick

Wie lautet meine Matrikelnummer?


Sie erhalten Ihre Matrikelnummer zusammen mit Ihrem Zulassungsbescheid, der Ihnen von der TU München zugesandt wird. Sollten Sie Ihre Matrikelnummer bei der Anmeldung zum Vorkurs noch nicht kennen, lassen Sie das entsprechende Feld leer. Sie können die Nummer dann später nachtragen.

Beachten Sie: Ihre Anmeldung zum Vorkurs ist auch ohne Matrikelnummer gültig, allerdings erhalten Sie nur bei Angabe Ihrer Matrikelnummer bereits während des Vorkurses einen Zugang für die Rechnernutzung im FMI-Gebäude (Internetzugang etc.).

alle Fragen im Überblick

Wie lautet meine MWN-ID und was ist das?


MWN-ID steht für "Münchner Wissenschaftsnetz-Identifikationsnummer" und ist eine eindeutige Kennung für alle Studierenden und Beschäftigten der Münchner Hochschulen und Forschungsinstitute, die über das Leibniz-Rechenzentrum an das Münchner Wissenschaftsnetz, kurz MWN, angebunden sind. Die MWN-ID benötigen Sie unter anderem, um an der Uni (bspw. während der Rechnereinführung des Vorkurses Mathematik für Informatiker) mit dem eigenen Notebook ins Internet zu kommen.

Sie erhalten Ihre MWN-ID zusammen mit Ihrem Zulassungsbescheid, der Ihnen von der TU München zugesandt wird. Sollten Sie Ihre MWN-ID bei der Anmeldung zum Vorkurs noch nicht kennen, lassen Sie das entsprechende Feld leer. Sie können die Nummer dann später nachtragen.

Beachten Sie: Ihre Anmeldung zum Vorkurs ist auch ohne MWN-ID gültig.

alle Fragen im Überblick

Wofür benötige ich mein Notebook?


Der Vorkurs Mathematik für Informatiker beginnt an den ersten zwei Tagen mit einer Rechnereinführung. Hierbei wird unter anderem gezeigt, wie Sie an der TUM ins Internet kommen (an eigenen Notebooks oder an Rechnern der Uni). Anschließend wird dies in den Übungen umgesetzt. Da für den Vorkurs nicht für jeden Teilnehmer ein Rechner zur Verfügung steht, ist es hilfreich, wenn möglichst viele Teilnehmer ihr eigenes Notebook dabei haben. Für die Reservierung und Belegung der Rechner an der Uni ist es für uns hilfreich, im Voraus zu wissen, welche Teilnehmer einen Rechnerplatz benötigen.

Sollten Sie bei der Anmeldung angeben, dass Sie Ihr Notebook zum Vorkurs mitbringen können, bringen Sie es bitte bereits zum ersten Tag mit.

alle Fragen im Überblick

Was bedeutet die Nummer beim Studiengang in der Bestätigungsemail?


Die Nummer entspricht der bei der Anmeldung angegebenen Studienrichtung. In der folgenden Liste sehen sie die Zuordnung Nummer - Studiengang (angestrebte Abschluss):

01 - Mathematik (Bachelor), Nebenfach: Informatik
02 - Mathematik (Bachelor), Nebenfach: Physik
03 - Mathematik (Bachelor), Nebenfach: Wirtschaft
04 - Mathematik (Bachelor), Nebenfach: Sonstige
05 - Physik (Bachelor)
06 - Informatik (Bachelor)
07 - Bioinformatik (Bachelor)
08 - Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
09 - Informatik: Games Engineering (Bachelor)
10 - Aufbaustudium Informatik (Abschlusszertifikat)
11 - Angewandte Informatik (Master)
12 - Computational Science and Engineering (Master)
13 - Dual Master (Master)
14 - Elektro- und Informationstechnik (Bachelor)
15 - Bachelor an der Fakultät Maschinenwesen (alle Studiengänge)
16 - Bauingenieurwesen
17 - Vermessungswesen
18 - Umweltingenieurwesen
19 - TUM-BWL

alle Fragen im Überblick

Gibt es Materialien zu den Vorkursen?


Die Materialien der Vorkurse gibt es (größtenteils) auf der Seite des Vorkurses Mathematik für Informatiker.

Entstehen für mich zusätzlichen Kosten?


Die Vorkurse sind ein kostenloses Angebot der TUM für Studienanfänger der Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Mathematik, Physik und Informatik. Dies beinhaltet allerdings weder die Anreise noch die Verpflegung. Sie sollten bereits für die Zeit des Vorkurses eine Unterkunft in München, Garching oder der Umgebung haben und sich um eine Fahrtmöglichkeit kümmern. Das Forschungsgelände Garching ist aus München mit der U-Bahn (Linie 6) zu erreichen. Zur Verpflegung gibt es auf dem Forschungsgelände eine Mensa und Cafeterien.

alle Fragen im Überblick

Erhalte ich während des Vorkurszeitraums Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel?


Mit ihrer Immatrikulation an der TU München erhalten Sie zum Beginn des Wintersemesters, d.h. ab 1.10. des jeweiligen Studienjahres (nicht zu verwechseln mit dem Vorlesungsbeginn eine Wochen später), offiziell den Studentenstatus und damit vergünstigte Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel - etwa im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) oder bei der Bahn (DB). Nähere Informationen dazu finden Sie unter anderem hier.

alle Fragen im Überblick

Wie finde ich eine Unterkunft für den Vorkurszeitraum?


Beachten Sie die folgenden Informationen zur Wohnsituation in München.

alle Fragen im Überblick

Wie erreiche ich den Campus der TU München in Garching?


Beachten Sie die folgende Anfahrtsbeschreibung.

alle Fragen im Überblick

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München