Vorkurs Mathematik für Informatiker

Aktuell      Kursbeschreibung      FAQ      Links      Kontakt

Aktuelle Hinweise


Allgemeine Informationen


  • Der Vorkurs Mathematik für Informatiker 2016 findet während der letzten zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn vom 4.10.2016 bis einschließlich 13.10.2016 statt.

  • Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Anmeldung ist ab Mitte August möglich.

    Sie können sich auch anmelden, falls Sie noch am Eignungsfeststellungsverfahren teilnehmen müssen. Im Falle eines Falles könnten Sie sich dann immer noch per Mail abmelden.

Teilnehmerlisten, Gruppen und Räume


Terminplan


An den ersten beiden Tagen wird es eine Campustour und eine sogenannte Rechnereinführung geben. An allen weiteren Tagen findet der eigentliche Mathevorkurs statt. Für diese Tag gilt

  • 10-11 Uhr Vorlesung
  • 11-13 Uhr Übung in Kleingruppen
  • 14-15 Uhr Vorlesung
  • 15-17 Uhr Übung in Kleingruppen

Am Donnerstag, 13.10.16 finden die Vorlesung und Übung nur am Vormittag statt. Im Anschluss beginnen die Studieneinführungstage (SET).

Materialien


An dieser Stelle finden Sie während des Kurszeitraumes Materalien zur Rechnereinführung sowie zur Vorlesung und den Übungen der Mathematik.

Themen der Vorlesung


Die folgende Liste enthält unverbindlich die geplanten Themen der Vorlesungen:

Rechnereinführung

  • Die Uni kennenlernen (Wie läuft bei uns eine Vorlesung, Übung etc.)
  • Benutzung der Computer am Institut
  • Benutzung eines eigenen Laptops am Institut & Fernzugriff auf die Rechnerhalle
  • Für das Studium wichtige Plattformen im Internet
  • Drucken in der Rechnerhalle
  • Kurze Einführung in LaTeX und Maple

Mathematik

  • Potenzen
  • Polynome
  • Logarithmen
  • Logik, Aussagenlogik
  • Mengen
  • Relationen, Abbildungen
  • Folgen
  • Analysis
  • Kombinatorik
  • Lineare Gleichungssysteme

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München